Willkommen

Willkommen bei ALLABOUTROCK.

All About Rock ist eine moderne, barrierefreie Homepage für die Rock-, Metal-,Gothic-,Mediaval-, Indie-, Blues-, Folk- und Punkfans mit allen nötigen Informationen zu Konzertterminen, Events, Bands und Aktivitäten rund um das Genre zu bieten.

- Konzertkalender und Locations: Alle uns bekannten Konzertermine in der Region NRW, Luxemburg und Umgebung. Von uns supportete Events sind im Kalender Blau markiert und mit Links versehen.

- Konzertreviews: Berichte über Konzerte

- CD Reviews: Unsere objektivste subjektive Meinung über die musikalischen Veröffentlichungen unserer regionalen Bands Bands die ihr Werk reviewt haben wollen, können sich bei uns melden.

- und vieles mehr..

Die nächste Konzerte

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
  Datum Stadt Location Wer Sonstiges Webseite

News

von pistol

Heidewitzka Herr Kapitän, zum Rhein-Herne Kanal fahren wir so gern! Denn da liegt das Gelsenkirchener Amphitheater, der Austragungsort des wohl sympathischsten Hard Rock und Metal Festivals Deutschlands. Sicher gibt es größere Events, noch mehr Bühnen, hochkarätigeres Line-Up, Half Pipes und Bungee Jumping, Miss Wet Shirt Contest (okay, das wäre vielleicht mal eine Überlegung, natürlich für die Mädels den Mister Wet Shirt, ist doch klar) und vor allem deftig höhere Preise. Braucht man das? Nein definitiv nicht. Und wie bereits in den vielen, vielen Jahren zuvor, haben die Veranstalter auch heuer wieder ein sehr abwechslungsreiches Billing zusammengestellt. Klar gibt es die ewigen Nörgler „Diesmal ist das Programm aber scheiße“. Aber am Ende sind sie dann doch wieder alle mit dabei und feiern das kuscheligste „Familienfest“ der Szene ab! Toleranz ist das Gebot der Stunde, schließlich sind wir doch alle Brüder und Schwestern in Metal! Wir von Allaboutrock freuen uns jedenfalls wieder wie Bolle auf zahlreiche Highlights und das eine oder andere Aha-Erlebnis. Muss ich noch mehr erzählen? Also dann ran an die Ticketschalter oder Onlineportale und die Karten gesichert, wer weiß ob nicht schon bald wieder die Meldung „Sold Out“ erscheint. Als kleine Appetitanreger hier ein paar Namen, die man vielleicht schon einmal gehört hat! Accept, Grave Digger, Blue Öystercult, Phil Campbell, Sacred Reich, Michael Monroe, Axxis, Heathen, Nifelheim und nicht zu vergessen natürlich die posigste Poserkapelle unter der Sonne Neck Cementary (sorry Jens der mußte sein) Weiteres unter

von metalklaus

von honk

Gude.

Die Zeiten sind speziell, aber es wird weiter gehen! Also stecken wir nicht tiefer und länger als nötig den Kopf in den Sand! ;)

Heute ist es soweit und es gibt den ACFM- Newsletter mit den ganzen Neuerungen, welche die letzten Tage und Wochen hier zusammen gelaufen sind. Viel Spaß mit dem dicken Bündel aus der metallischen Welt von ACFM. ;)

 

  1. ACFMF 2020:

Stand Heute (01.04.2020) findet das ACFMF 2020 wie geplant statt!

Sollte sich daran etwas ändern, erfahrt ihr es auf unseren Internetseiten und wir würden dann auch nochmal explizit per Newsletter informieren. Bitte seht von Nachfragen ab, denn wir wissen zur Zeit auch nicht mehr. Alle Tickets und Merchandise wurden versendet und sollten eingetroffen sein.

Wir haben noch ein paar ACFMF 2020- Merchandise- Restposten. Wenn Du also Interesse an einem Shirt, nem Girlie oder einem Zipper hast, dann frag bitte Deine konkrete Größe per E-Mail an.

Wir BEDANKEN uns an dieser Stelle nochmal intensiv für den harten Support von jedem einzelnen!!!

 

  1. ACFM- Records/ Living The Dream:

ACFM- Records ist nun bei SOULFOOD als Vertrieb

und veröffentlicht (-so der jetztige Plan-) Ende Mai/ Anfang Juni das Re-Release von STEELPREACHER’s „Devilution“!

 

Für uns ist es eine Bombennummer mit SOULFOOD einen der besten Musikvertriebe im Metalbereich als Kooperationspartner zu haben! Das bringt ACFM und jede Band mit der wir arbeiten richtig nach Vorne!

Mit dem Re-Release von STEELPREACHER/ Devilution schicken wir auch gleich mal eine dicke Scheibe Stahl raus und werden auch alle Neuveröffentlichungen und zukünftigen Langrillen bei SOULFOOD darreichen. Also wir freuen uns! Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Menschen die noch an den wahren Metal glauben! :) \M/ #youknowhowyouare

 

Des Weiteren kommt das Re- Release von DRAGONSFIRE „Metal X“ (aus 2015) auch dieser Tage (am 09.04.20) unter ACFM- Records raus, da ja 2015 aus bekannten Gründen das Release nicht wirklich verfolgt, bemustert und beworben wurde.

 

Wir werden in diesem Jahr noch einige Scheiben in Kooperation mit SOULFOOD und den ACFM- Bands auf euch los lassen. Bleibt am Ball! \M/ J

 

  1. ACFM- Shop:

Für alle die sich besser einkleiden möchten, oder bessere Musik käuflich erwerben wollen, legen wir unsere 2 Seiten dazu nahe:

https://www.acfm.info/shop/

https://www.acfm.info/records-2/

 

  1. Shows im JUZ LIVE CLUB ANDERNACH:

Bitte checkt unsere heißen Konzert- und Festivaltermine für das Jahr 2020! Wir sind schon ziemlich weit mit der Planung und freuen uns sehr darauf in den nächsten Tagen (nach vertraglicher Bestätigung) weitere Liveaction präsentieren zu dürfen! Ticket sichern- Anschnallen und hin kommen! J

www.acfm.info

www.facebook.com/ACFMF

https://www.instagram.com/achanceformetal

 

  1. ACFM sagt Danke!

Wir bedanken uns bei jedem Einzelnen nochmal ausdrücklich für den harten Support, welchen ihr die letzten Jahre bewiesen habt. Gerade die letzten Wochen sind nicht einfach, aber man macht eben das Beste drauß! Davon abgesehen: Es ist etwa so, als träume man einen einzigen stahligen Traum! VIELEN DANK! Wir machen einfach dass, was wir lieben und METAL ist und bleibt die beste Musik, die jemals erfunden wurde!!! (Basta!)

 

Dann lasst es euch mal gut gehen und bis zum nächsten Mal!

 

 

Greeeeeeeeeeeeeeeeeeeetz

\M/

Jan

von metalklaus

Liebe Freunde,

in den letzten Tagen erreichen uns über alle Kanäle immer mehr Menschen die sich neben ihren eigenen Sorgen auch Sorgen um die Zukunft des Blue Shells machen.

Neben Hilfsangeboten aller Couleur wird oft nach einer Spendenbox oder ähnlichem gefragt. Das rührt und freut uns sehr!

Kollege Tsunami hat nun einen allgemeinen Spendenaufruf neben der Möglichkeit Gutscheine zu erwerben auf der Tsunami Webseite eingerichtet, dem sich schon einige Bars, Kneipen, Klubs

angeschlossen haben. Wir finden das der Zusammenschluss der Lokalitäten und die Kombination Spende/Gutschein sehr gut passt.

Es symbolisiert nebenbei auch die schon seit Jahren bestehende Solidarität vieler Clubs/Bars in Köln untereinander.

Wer also was übrig hat, seine nächste Party im Blue Shell mit einem Gutschein planen möchte kann das hier gerne tun.

https://tsunami-club.de/liebe-deinen-club/

https://tsunami-club.de/blue-shell-koeln/200327/

Beste Grüße

Bleibt cool und gesund

Rolf Kistenich