von honk

The Last Band – The Fall (2016)

https://www.facebook.com/TheLastBandmusic

 

Bei THE LAST BAND aus dem schwedischen Göteborg handelt es sich um eine in unseren Breiten noch recht unbekannte Band. In ihrer Heimat ist die 2011 gegründete Formation, die 2012 den Jägermeister Bandcontest in der Kategorie "Beste Band ohne Deal" gewann, schon eine etwas dickere Nummer mit Livererfahrungen als Opener für mehrere international namhafte Truppen.

 

 

von honk

The Helldozers – Hate Sweet Hate (2013)

http://helldozers.com

 

Ein lustiger Abend in einer Kölner Kneipe im Jahre 2010, bei dem die drei Protagonisten unter Zuhilfenahme alkoholischer Getränke beschließen, zukünftig ihre musikalischen Talente in einer gemeinsamen Band zu vereinen. Was klingt wie ein musikalisches Märchen, ist im Falle der Kölner THE HELLDOZERS Realität. Drei Jahre und zwei kleinere Veröffentlichungen später, steht die mittlerweile zum Quartett gewachsene Band 2013 mit ihre ersten Full Length-CD "Hate Sweet Hate" in den Startlöchern.

 

von honk

Hornado - Wild Temple (2016)

https://www.facebook.com/hornadometal

 

"100% analog, 100% old school, pure Metal" versprechen HORNADO aus Bonn auf dem Cover ihrer in Eigenregie veröffentlichten Debüt-CD. Damit reiht sich der Fünfer in die Reihe der jungen Band ein, welche die 80er Jahre zwar oft nur in Ansätzen miterlebt haben, den Musikstil und die Attitüde dieser Zeit aber in der Gegenwart wieder aufleben lassen möchten.

 

13.05-15.05.2016. Ein Bericht von Pistol

von honk

Red Poison – Red Poison (2016)

http://www.redpoisonband.de

 

Glam Metal, Sleaze Rock, Hair Metal ist der Sound, dem sich RED POISON aus Rostock verschrieben haben. Legendäre Bands wie MÖTLEY CRÜE, aber auch aktuelle Formationen wie KISSIN´ DYNAMITE oder STEEL PANTHER dienen akustisch und optisch als Orientierung.