von

Die Schweden RAM gelten derzeit als einer der heißesten Acts in der truemetallischen Undergroundszene. Nach einigen Festivalauftritten in den letzten Jahren konnte man die Schweden nun auf Clubtour begrüßen. Als weitere Bands hatte man mit IN SOLITUDE und HELVETETS PORT noch zwei weitere Bands aus der Heimat angeschleppt, mit denen man gemeinsam zur Swedish Metal Attack bließ.

von

Neue Wege schlug das Koblenzer Mittelrheinmuseum ein: Als Pendant zur großen Depotschau „Kunst in Metall“ organisierte man eine kleinere Ausstellung mit dem Titel „Kunst in Metal“. Gezeigt wurden hier Werke der Künstlerin Jowita Kaminska, unter anderem auch die von ihr designten CD-Cover der Koblenzer Bands STEELPREACHER und METAL INQUISITOR.

von

Zum fünften Mal haben die Jungs und Mädels von Metal Militia Essen ein zünftiges Konzert organisiert und dieses Mal für freundliche 8 Euro Eintritt in die gute Stube Oberhausens, das Helvete, geladen.

von

Die Metaller und Hardrocker vom Rockhard präsentierten zum 11. Mal ein Festival für Jedermans und Fraus- Geschmack. Geschmeckt hat zwar nicht jede Band, aber das ist bei dieser Bandbreite des aufgeführten Wahnsinns auch nicht möglich.

Der Viehofer Platz in Essen ist geradezu viehisch bedient mit Ohrentöterbars. Cafe Nord ist für die Metaller das, was ein Rock-Cafe und Restaurant so ausmacht. In Essen von 11.00h bis nachts Essen und gegessen werden. Man kann allerhand Speisen speisen - fürs Auge, Ohr und dergleichen. Einmal im Jahr gibt’s das Cafe Nord Open Air für Umsonst aber Draußen. Viehofer Platz 1, 45127 Essen, Tel.: 0201/231207. Gelegentlich Konzerte.