Sonic Ballroom Newsletter

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Euch darauf hinweisen, dass Ihr unseren Newsletter jederzeit mit dem betreffenden Link, den Ihr auf unserer homepage unter "Newsletter" findet, abbestellen könnt. Solange Ihr dies nicht tut, erklärt Ihr Euch mit dem Empfang des Newsletters weiterhin einverstanden.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Hallo!

 

Wie immer gibt´s für jedes Konzert in dieser Woche 2x2 Gästelistenplätze zu gewinnen. Einfach eine E-Mail an uns: Deinen Namen und das gewünschte Konzert angeben. Die Ersten gewinnen und werden benachrichtigt.

Antwort an:newsletter@sonic-ballroom.de

Viel Vergnügen!

 

Diese Gäste und auch alle anderen, die bei uns auf der Gästeliste stehen, egal ob Presse, Fotograph, Mutter vom Sänger oder Freundin vom Drummer, „verdonnern“ wir ab sofort zu einer Spende von 1,- in unsere neue SEAWATCH-Spenden-Box!

 

************************************************

 

Dienstag , 23. April

Electric Turtles (D) / The Doghunters (D)

 

Action Rock / Rock Alternative

Es begab sich, dass Arik über den atlantischen Ozean segelte. Der verheißungsvolle Ruf eines geheimnisvollen Landes zog ihn in die Ferne. Ein Land voller Wunder und Bratwurstbuden: Deutschland.

Und so kam es, dass er in diesem so wunderlichen Land Chris kennenlernte, einen guten Jungen aus Dresden. Seit sich ihre Wege kreuzten, reisten die beiden gemeinsam in das Nahe und das Ferne.

An den grauen Gewässern der Ostsee geschah im Winter 2016 ein Wunder. Arik und Chris begriffen, dass alles in der Welt aus Schönheit und Leichtigkeit gemacht ist. Tief in sich spürten sie, dass diese Elemente auch in ihnen schlummerten. Von da an loderte in ihnen eine Flamme, die nie wieder erlöschen sollte - Musik.

ELECTRIC TURTLES sind ein Rockduo aus San Francisco und Leipzig.

Hier verschmelzen zwei Pole, die viel zu lange getrennt waren: Chris’ Liebe zu Garage Rock und Ariks Passion für Funk & Hip Hop. Das ist es, was ELECTRIC TURTLES zu einer fast religiösen Erfahrung macht.

Und dabei legt die Band ein beachtliches Tempo vor: Bereits im ersten Jahr ihres bestehens veröffentlichen ELECTRIC TURTLES vier EPs, Touren in Israel, spielen Shows mit Melt Banana (JAP), Black Lungs (MD), La Brass Banda (D) und Reverend Beatman (CH), und werden schließlich vom Dresdner Indie-Label Undressed Records an Bord genommen. Die nächste Station auf ihrer wilden Reise: das Debutalbum. Und natürlich touren, bis der Motor glüht. Die beiden Jungs sind “young and road ready”.

Wenn dein Kopf sich nicht bewegt, deine Füße nicht tanzen, deine Knie nicht weich werden - dann bist du wohl im falschen Club gelandet und ELECTRIC TURTLES spielen eine Tür weiter.

Sie nehmen dich mit auf eine Reise, von arschcool & laid-back bis energetisch & schmutzig. Eine urgewaltige Kreuzung zwischen DJ-Bobo und einem Mammut. Bist du bereit?

 

Wenn ungeschliffener Garage Rock auf psychedelic Riffs im Stil von Jimmy Hendrix trifft und dann noch eine Prise Indie darüber gestreut wird, dann kann das nur eins ergeben: den Doggy-Style. Erfunden haben diese Mischung fünf Freunde aus Köln, die nicht nur durch Familienbande sondern auch durch den Spaß an ehrlicher Rockmusik verbunden sind.

Als „The DogHunters“ erobern sie seit 2009 ziemlich funky und gerne mal punky die Bühnen der Republik. Dabei setzen die sympathischen Hundejäger auf englische Texte, die mal von Liebe handeln, mal ganz offen Gesellschaftskritik äußern und immer großes Mitsingpotential haben.

So gelingt es der Band in Zeiten von elektronischen Beats und Stars aus der Retorte einen ganz eigenen Stil zu etablieren. Hier mischen sich ein bisschen Rolling Stones, ein bisschen The Clash, ein bisschen Bob Marley und jede Menge Kreativität. Dem Publikum gefälllt’s ebenso wie den geneigten Kritikern und Musikbloggern. Bei „The DogHunters“ wird jedes Konzert zu einem echten Erlebnis.

Für das Jahr 2019 ist die 2. Platte geplant...

 

Einlass: 20h; Beginn: 21h, Eintritt: 8€

 

*************************************************

 

Donnerstag , 25. April

Coffin Nails (UK) / Bad Reputation [D]

 

Old School Psychobilly/ Punkabilly

Low down and dirty scoundrels the Coffin Nails put the ‘psycho’ into ‘billy’. Veterans of the circuit they're still kicking ass, with the title track from the last latest album receiving over 100,000 views on YouTube (The Dead Don't Get Older). Headed by their larger than life frontman "Humungus", they continue to play shows across Europe, in the USA and even Brazil.

 

Bad Reputation machen seit nun 20 Jahren Europas Bühnen mit ihrem pervy Punkabilly und wilden stets lustigen Shows unsicher und zaubern so einem Grossteils ihres Publikums ein lächeln ins Gesicht. Sie spielen einen wilden Mix aus Psychobilly/Punkrock und erzählen Geschichten ausm wahren Leben gepaart mit unzähligen Spinnereien und natürlich Liebe in allen Variationen. Die Band ist Party pur !

 

Einlass: 20h; Beginn: 21h, Eintritt: 10€

 

******************************************************

 

Freitag , 26. April

Joseph Boys [D] / Thinner [D] / Kontrolle [D]

 

Punkrock Pre Release Show/ Hardcore/ Wave

WIR SIND EIN SENDER. WIR STRAHLEN AUS.

Die Zukunft, die wir wollen, muss gestaltet werden, sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen. Darum formten sich die JOSEPH BOYS aus Margarine zu einem menschgewordenen Agglomerat aus Wut, Erneuerung und Kunst. Die schwächelnde Pop-Intelligenzia wird in ihren Grundfesten erschüttert. Treibende Beats malen Struktur, Akkorde die Strategie. Punk als uneindeutige Stilrichtung. Sie bezeichnen Ihr Schaffen irgendwie als durchgegorenen, feinrassigen (H)Art-Mashup mit einer gewissen Rohheit und kubischer Kühle. Fett bleibt gespeicherte Energie und das System JOSEPH BOYS kann weder vermehrt noch vermindert werden. Alter Punkrockenergieerhaltungssatz.

 

THINNER is a hardcore punk band from Berlin. They play very short songs, very loud, very fast, and very dirty. That's it!

 

Kontrolle singen auf Deutsch, ohne dass es affig klingt, nutzen Synthiesounds, ohne dass es poppig klingt und klingen nach Wave, ohne dass die Füße einschlafen. 2017 gegründet und bereits mit EA80, Totenwald, Hey Ruin und Co. unterwegs gewesen! Sonnenbrillen raus im K19: Ich will KONTROLLE! Ihr wollt KONTROLLE!

 

Einlass: 20h; Beginn: 21h, Eintritt: 8€

 

Nach dem Konzert BallroomBlitz!-Party mit NIELS VON DER PUNKSTELLE, Eintritt frei!

 

*************************************************

 

Samstag , 27. April

Whiskydenker (D)

 

Rauchige Chansons, Hedonismus, Balkanjazz und Swing

Grammophonesk scheppernder Swing – rotzig und musikalisch 1a kunstvoll geschrammelt, geknarzt, getrötet und gegrowlt. Und zwar auf deutsch. Das ist wieder Jazzmusik, zu der die Arbeiterklasse mit der Kulturelite eine flotte Sohle auf's Parkett legen kann. Hier besinnt man sich darauf zurück, was Swing eigentlich sein sollte: tanzbar, geradeheraus und unterhaltsam. Mischt man nun noch eine gehörige Portion Straßenkötercharme, Ballhausatmosphäre, Garagenbandattitüde und musikalische Unverfrorenheit bei, kann man sich ganz gut vorstellen wie Whiskydenker klingen. «Die ham dit jewisse avec» könnte der Berliner sagen. Und das kommt nicht von ungefähr, sondern von 4 Musikern, die sehr häufig wissen was sie tun und dies dazu ausgefallen instrumentieren: Gesang und Trompete, Banjo, Schlagwerk – und der Bass bläst aus dem Tubax, einem Bastard aus Saxophon und Tuba.

 

Einlass: 20h; Beginn: 22h, Eintritt: 9€

 

Nach dem Konzert Shake-Appeal-Party mit DANYELL & SÖNK-A-GO-GO, Eintritt frei!

 

*************************************************

 

Vorschau:

29.04. Puts Marie

30.04. Scruffyheads / Karoshi

02.05. Guts Pie Earshot

03.05. Malm / &therisk

04.05. The Franklys / Stacy Crowne

06.05. Dichterkrieg

07.05. Lysistrata / Foyle

08.05. Pass Da Mic!

09.05. Dizzy Brains / NIM

10.05. Die Dorks / Wegbier

11.05. Les Grys Grys / The Trash Templars

15.05. Iva Nova

16.05. Ricochets / Flash Kicks

17.05. The Jochen Strammer Explosion / The Human Atombombs

18.05. Heat / Galactisc Superlords

19.05. Lindy Hop

21.05. The Molochs / Indolent

22.05. La Minor

24.05. Angelika Express / Der Dumme August

25.05. The Jancee Pornick Casino

26.05. Cyanide Pills / The Quasimodo

27.05. The Fleshtones

29.05. The Peawees

30.05. Guerilla Toss / Ripya Hart

31.05. Le Iene

01.06. Frankie & The Witch Fingers / Pie-O-My

04.06. Mobina Galore / Mood Change

05.06. Pass Da Mic!

06.06. 1280 Almas

07.06. Karaoke Till Death

08.06. Powder For Pigeons

09.06. Chefdenker / Statues On Fire

12.06. Jake LaBotz / Louderdales

13.06. The Mullet Monster Mafia / Nausea Bomb

14.06. War With The Newts

15.06. Belly Hole Freak / Salty Pajamas

16.06. Schmeisig im Biergarten

16.06. Lindy Hop

19.06. Hippie Trimm

21.06. Duck Punches / Not Scientists

22.06. The Karova‘s Milkshake / The Blow Ups

23.06. The Goddamn Gallows / Gallows Bound

25.06. The Anomalys / Acid & Eltern

26.06. Yawning Man / Stromkasten

27.06. Jenny Don´t & The Spurs / Rated R

29.06. Black Irish Texas

01.07. Ghost Wolves

04.07. Decibelles

05.07. Muffin Heads

06.07. Grindhouse

08.07. Noisem / Corrupt Moral Altar

10.07. Orkan

12.07. Bitter Grounds

13.07. Heathen Apostles

16.07. Kryptos / Neck Cemetary

17.07. Frontierer

19.07. La Armada

23.07. Subhumans / Alien Fight Club

24.07. Baby Shakes

27.07. Paddlecell

28.07. The Boneshakers im Biergarten

28.07. Los Fastidios

 

VVK: bei uns an der Theke, im Underdog-Recordstore oder hier:
http://sonic-ballroom.de/tickets/

 

MTC Zülpicherstr. 10, 50674 Köln-Mitte, Tel.: 0221 / 2404188

Büro : 0221/969 25 59 Fax.: 0221 / 969 25 58 www.mtcclub.de


Juni 2019

Sa 01.06. Beer & Music präs.: DEMENTED ARE GO Psychobilly 20h anschl.: SWEET CHILD OF ROCK Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Di 04.06. Scorpio & Prime Entertainment präs.: PETER PERRETT 19h
Tickets:www.eventim.de

Manche Menschen haben ein Comeback, andere erleben eine Auferstehung. Für Peter Perrett gilt definitiv Letzteres. Der Sänger von The Only Ones hatte ziemlich genau 1978 mit „Another Girl, Another Planet“ seinen letzten und eigentlich auch einzigen Hit. Bis er 2017 wieder auftauchte und mit „How The West Was Won“ eine fabelhaft gute Solo-Debüt-Platte vorlegte. Im Juni geht der Brite wieder auf Tour und kommt für drei Shows nach Deutschland.

Fr 07.06. AYAHUASCA Death Metal, Sludge, progressive Rock 19h anschl.: ROCKMAGGEDDON-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Strong riffs, unusual experimental shifts, abnormal rhythms - These three bands combine everything great and unpredictable about Metal and take you on a journey to the limit of every soundscape. Join the Death FestEvil at our loved MTC! AHÚ!

Sa 08.06. DIE DÜSEN / NINE FEET UNDERGROUND 19h anschl.: AGE OF ROCK & METAL mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Die Düsen – das ist die neue Band des Kölner Musikers und Songwriters Wolly Düse (Rausch / Cowboys On Dope)und der Sängerin und Texterin Nette Sol. Die Düsen: Drei-Vier-Minuten-Songs auf Deutsch. Der allgegenwärtigen Verkrampfung deutschen Gegenwartspops setzen Die Düsen sonnige Leichtigkeit entgegen. Mit ihrem Debüt-Werk „Na Dann“ machen sich Die Düsen jetzt auf den Weg um durchzustarten. Entspannt – aber mit ordentlich Dampf in den Düsen. nine feet underground (nfug) aus Berlin spielen energiegeladenen Punkrock im Sinne der Stooges und der New Bomb Turks mit Einschlägen von den Stones und David Bowie der 70er. Hookline-betonte dreieinhalb Minuten-Songs mit scheppernden Keith Richards- Gitarrenriffs bestimmen dabei den Sound der Band.

So 09.06. Beer & Music präs.: H2O H20 live im MTC - kuschelig abreissen! 20h
Tickets:www.eventim.de

Mi 12.06. Beer & Music präs.: DEATH BY STEREO 20h
Tickets:www.eventim.de

Death by Stereo ist eine Hardcore-Band aus Orange County, Kalifornien, die 1996 gegründet wurde. Der Stil der Band hat neben Hardcore- vor allem auch Metal-Anleihen

Do 13.06. CFBM präs.: GREEN LUNG / DEATHBELL 19h
Tickets:www.eventim.de

Green Lung combine crushing heaviness with soaring hooks, summoning up the proto-metal spectres of Black Sabbath and Pentagram and dragging those influences into the 21st Century, sculpting them into a sound that is entirely their own. Hailing from South London and made up of vocalist Tom Templar, guitarist Scott Masson, bassist Andrew Cave and drummer Matt Wiseman, the band released their debut EP Free the Witch in February 2018
Deathbell is a four-piece female fronted doom band with both French and Irish members, located in Toulouse, France. Conjuring a heavy, hazy atmosphere, they transport their listeners to another world through haunting vocals and hypnotic rhythms.

Fr 14.06. SPH BANDCONTEST 18h anschl.: METALLICA-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 15.06. STACEY CROWNE Alternative Rock 19h anschl.: SWEET CHILD OF 80s Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Mi 19.06. Beer & Music präs.: MUNICIPAL WASTE Crossover Thrash aus Richmond / Virginia 20h
Tickets:www.eventim.de

MUNICIPAL WASTE haben die lange Albumpause sinnvoll genutzt, um eine Menge Energie zu tanken. „Slime And Punishment“ klingt frisch und angepisst, wie Fans es von der Band erwarten.Dass die Jungs jetzt mit zwei Gitarren unterwegs sind, hat am Sound nichts geändert. Allerdings gestaltet sich die Produktion des Albums deutlich rotziger als zuletzt auf „The Fatal Feast“ und schielt damit etwas in Richtung Forestas Nebenspielwiese IRON REAGAN.

Fr 21.06. LYNCHING JOKERS / APOLYSOS / WAYKOBA / STONEBOUND Metal, Alternative Rock 19h anschl.: ROCKMAGGEDDON-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 22.06. anschl.: JASON DÄ IMMI Singer / Songwriter 19h anschl.: SWEET CHILD OF Metal Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

JASON DÄ IMMI : Ich gebe mein erstes eigenes Konzert! Am 22. Juni 2019 im MTC (Zülpicher str. 10 50674 Köln) ist es soweit! Dort werde ich alle meine Songs singen, die ich bis dahin geschrieben habe. Ich freue mich riesig und hoffe, dass ihr alle kommt! Das wird ein toller Abend und wenn ihr alle kommt, dann wird es ein unvergesslicher Abend! :) Also habt ihr bock? Dann könnt ihr die Karten wie folgt bestellen: Unter der Telefonnummer: 02203/9428306 über Email: marcweeling@gmail.com

Fr 28.06. CFBM präs.: TRIPTIDES 19h psychedelic Rock aus den USA 19h anschl.: DARK BODY BEATS mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Triptides is a psychedelic rock group led by multi-instrumentalist Glenn Brigman. It began as a series of home recorded tape machine experiments but as the music has grown and transformed, so has the project. As a musician as well as a producer, Brigman has always surrounded himself with other like-minded musicians who have allowed him to perform his recording studio creations for audiences across the USA and Europe.

Fr 29.06. SPH BANDCONTEST 18h anschl.: HARD ROCK HALLELUJA mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)