von honk

Sieben lange Jahre nach dem ersten diskographischen Lebenszeichen der nach dem ägyptischen Sonnenkönig benannten Band RA ist man mit geändertem Line-Up wieder da.

von honk

"The Birth EP" nennt sich das erste Demo des aus Düsseldorf stammenden Quintetts RAGING MANTIS, das sich durchaus sehen bzw. hören lassen kann.

von honk

Die Abbamania geht durch´s Land und macht auch vor härteren Musikgefilden nicht halt.

von honk

 Kaum eine andere Band polarisierte in den letzten Jahren so sehr, wie das Quartett um Wagnerfetishisten Joey DeMaio.

von honk

Manowar - Warriors of the World: Eine Scheibe, die extrem gegensätzliche Reaktionen hervorgerufen hat. Für die einen Kommerzscheiße einer Band, die nur noch lächerlich ist, für die anderen das langersehnte neue Lebenszeichen der einzig wahren Kings of Metal.

von honk

Per Mail kam der Downloadlink zum Debüt dieser Band vom Niederrhein. Wobei Debüt eigentlich nicht ganz stimmt. Bereits 2010 erschien ein Live-Demo der 2009 gegründeten Kombo.

von honk

Zugegeben, neu ist es nicht, was METAL INQUISITOR aus der Rheinmetropole Koblenz auf ihren neuen Silberling "Doomsday For The Heretic" gepresst haben.

von honk

Vier Jahre sind seit "Unconditional Absolution" vergangen, bis sich die Kowelenzer mit "Ultima Ratio Regis" in voller Albumlänge zurückmelden.

von honk

Mit 'Strandead' haben die Siegerländer MINDCRIME noch mal einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht – und das, obwohl das Vorgängeralbum schon alles andere als schlecht war

von honk

Aus der süddeutschen Provinz stammt das Sextett NAILGUN, das mit "Paindustry" ihre erste Eigenproduktion vorlegt.