All about Rock News

Greezi allaboutrockmiteinander,

bald wird  es wieder Zeit die Zelte zu putzen und das Feldessbesteck zu reinigen. Die ersten Freiluftveranstaltungen für die ganz Harten (na gut Winterwacken war ja auch schon) grüßen schon.

 

Alles Wissenswerte über all about Rock Konzerte findet Ihr hier: http://www.allaboutrock.de/konzerte.html

Noch kurz ein Hinweis auf Bands, Veranstalter auf Facebook—wir benötigen in der Überschrift bei geposteten Events einen direkten Überblick auf das angepriesene Schlachtfest mit Datum, Bandnamen, Ort und Location. Zwei bis drei Klicks ausüben zu müssen macht müde und andere geile Acts können wir dann vor lauter Müdigkeit nicht mehr in unsere Liste aufführen, weil Enter Sandman ruft. Für uns einfacher gestaltet sich indes eine direkte Mail.

 

Für folgende Veranstaltungen in der Kubana, Zeitstr. 100 in Siegburg verlosen wir Tickets:

 

13.4 Jethro Tull’s Martin Barre-  jetzt touren schon zwei Jethros durchs Gelände. Martin Barre war jahrzehntelang der gitaristische Sidekick von Ian Anderson, dem Chef und Oberflöter. Nun intoniert er die Songs auf seine Weise.  http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=254

 

14.4 Beyound the Rainbow,  Ritchies Rainbow  strahlte bei jedem Wetter die Würde seines klassischen Hardrocks aus. Er war Vorbild für Malmsteen, Axel Rudi Pell und viele andere.

http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=25

 

19.4 Pink turns Blue—die tollsten Hits von Pink ohne Ponk in einer Clubshow.   http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=273

 

20.4 Marley’s Ghost –Bob Marleys Weisheitshit No Woman no cry begeistert noch immer jeden--Mann     http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=169

 

21.4 Goldplay—die britische Poprockgruppe  ist für Rocker weder Fisch noch Fleisch, aber die Damen---lieben so was  http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=26

 

 

Für folgende Veranstaltungen Deep Purple - Art and History
50 years of Deep Purple - The exhibition, 14.04.-12.05.2018 in Cologne Kunsthalle Köln-Lindenthal, Aachener Str. 220  ,  https://www.deeppurple-artandhistory.com/ verlosen wir 3 x 1 Ticket

 

FR 20.04.2018, 19:30 Uhr, Tribute to Jon Lord - ein unplugged Konzert mit klassischen Musikern, offiziell Eintritt frei, Anmeldung erforderlich (durch uns) https://www.deeppurple-artandhistory.com/20-04-tribute-to-jon/

 

 

SA 21.04.2018, 19:30 Uhr, Purpendicular - Europäische Deep Purple-Coverband die oft mit Ian Paice zusammen spielt, Eintritt 18 Euro https://www.deeppurple-artandhistory.com/21-04-purpendicular/

 

 

Ihr gewinnt---vielleicht 1 Karte wenn Ihr uns eine mail an aarverlusung@web.de  schreibt ---und folgende Betreffs für die jeweilige Verunstaltung erwähnt:

 

 

13.4 Jethro Tull’s Martin Barre  Ohne des anderen Sohn trifft er trotzdem jeden Ton 

 

14.4 Beyound the Rainbow – Wenn Ritchie in die Saiten haut, Yngwie an den Nägeln kaut

 

19.4 Pink turns Blue –Violetta ist jetzt öfter blau

 

20.4 Marley’s Ghost--  Im Rauch liegt die Weisheit    

 

21.4 Goldplay--  Spielt nicht mit den Klunkern 

 

20.04- Tribute to Jon Lord –dä spillt jetzt ower dä Düür

 

21.04-  Purpendicular – das erste Morsezeichen

 

 

 

So, nun unsere Empfehlungen für die nexten zwei Wochen:

 

5.4 Pristine & Sienna  Root, Bonn, Harmonie—alle Hardrock und Bluesfreunde zwischen Deep Purple und Blues Pills  finden hier ihr Zuhause http://www.harmonie-bonn.de/all-event-list/siena-root-pristine-doppel-konzert/

 

5.4 Selig, Bochum, Matrix—die Grooverocker der seeligen Neunziger hauen Euch wieder ein Gebräu aus Indie-, Hardrock- und Psychedelic um die Ohren http://matrix-bochum.de/details/selig.html

 

5.4 Shakra und Maxwell, Siegburg, Kubana —zwei der geilsten alpinen Hardrockbands kommen aus der Schweiz http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=197

 

6.4   Shakra und Maxwell-, Bochum, Matrix—immer noch zwei der Geilsten, obwohl-einen  Tag älter sind sie geworden-die Veteranen!!       http://matrix-bochum.de/details/shakra.html

 

6.4 Anvil , Siegburg, Kubana—die Kult Speeder der Achtziger—immer noch nicht satt!!  http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=212

 

6.4 Orcus Patera / Sober Truth / New Day Dawn, Bonn, Rock und Pop Zentrum—Death-, Prog-, und Alternativemetal  für Freunde der grenzenlosen musikalischen Freiheit https://www.facebook.com/events/1867746483517199/?notif_t=plan_user_invited&notif_id=1520626348165444

 

7.4 The Cure Tribute Siegburg, Kubana-Tribute der Wave- und Gothic Legende

http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=68&Itemid=129

 

13.4 Jethro Tulls Martin Barre, Siegburg, Kubana—der alte Sidekick von Ian Anderson spielt seine Versionen der J.T Vergangenheit

http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=254

 

13.4 Rhein in Blood, Köln, Jugendpark—heute wird ausgiebig gethrasht-und zwar in Richtung tot und schwarz

https://www.facebook.com/events/1612542342160768/?notif_t=event_calendar_create&notif_id=1519387230709175

 

13.4  J.B.O, Köln, Essigfabrik- die Frankenlümmel sind auf dem Gipfel ihres Kitzmannbierkastenberggipfels -  https://www.jbo-fans.de/blog/deutsche-vita-tour-2018-13-04-2018-koeln-essigfabrik/

 

14.4  Demons Eye, Köln,  Kunsthalle Köln-Lindenthal  Umsonst und Drinnen Konzert der Siegerländer, Spende erbeten    —  https://www.deeppurple-artandhistory.com/14-04-demon-s-eye/

 

17.4 Mike Tramp, Bonn, Harmonie  ex White Lion Gitarrist und Sänger zeigt das er immer noch den mähnigen Löwensound drauf hat . http://www.rtp-bonn.de/home/475-mike-tramp.html

 

Mänsch, da haben wir Euch heute aber mal richtig lange gequält. Wir hoffen Ihr habt keine Brandwunden in den Augen davon getragen.

 

Bis Bald

Euer InTeam

 

 

Zurück