All about Rock News

Greezi allaboutrockmiteinander,

 

Prost Neujahr noch mal. Der Schlager zu Neujahr für alle Böllerhonks deren Gliedmaßen die Sprengkraft der Feuerwerkskörper nicht widerstehen konnten, war ein Song aus den Achtzigern. Ottawan brachte Hands up, Baby Hands up Anfang der Achtziger heraus.

Alles Wissenswerte über von all about Rock über im Netzt gefundene Konzerte findet Ihr hier: http://www.allaboutrock.de/konzerte.html

Noch kurz ein Hinweis auf Bands, Veranstalter auf Facebook—wir benötigen in der Überschrift bei geposteten Events einen direkten Überblick auf das angepriesene Schlachtfest mit Datum, Bandnamen, Ort und Location. Zwei bis drei Klicks ausüben zu müssen macht müde und andere geile Acts können wir dann vor lauter Müdigkeit nicht mehr in unsere Liste aufführen, weil Enter Sandman ruft. Für uns einfacher gestaltet sich indes eine direkte Mail.

 

Für folgende Veranstaltungen in der Kubana, Zeitstr. 100 in Siegburg verlosen wir Tickets:

 

18.und 19.1 Brothers in Arms – wie immer Anfang des Jahres gibt es zwei Dire Strait’s Gedächtnis Nächte http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=9

 

25.1 Ballroom Blitz, the impact, zum zweiten Mal kommen die sweeten Boys mit ihren Noise an die Sieg. The Impact packt alte Songs in neuem Gewand aus. http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=234

 

 

26.1 Köster Hocker- die Krätzchen – Musikanten bringen Euch dat Kölsche näher als man je dachte.     http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=121

 

Ihr gewinnt---vielleicht 1x2 Karten…wenn Ihr uns eine mail an aarverlusung@web.de  schreibt ---und folgende Betreffs für die jeweilige Verunstaltung erwähnt:

 

 

18.1 Brothers in Arms- Engumschlungende Geschwisterliebe

 

19.1 Brothers in Arms –Im Schwitzkasten wäre es nicht so schön

 

25.1 Ballroom Blitz, the impact- Was der little Willy wohl mit the Sixteens anstellt

 

26.1 Köster Hocker- Wenn ne kölsche Krat kütt mit nem Krad

 

 

So, nun unsere Empfehlungen für die nexten zwei Wochen:

 

 

11.1 Lacrimas Profundere, Ewigheim,  Helios 37 Goth R’R und Gothrock im Doppelpack. https://www.concertteam.de/index.php/component/k2/item/1314-ewigheim-lacrimas-profundere

 

11.1 Amorphis, Soilwork, Jinjer, Oberhausen, Turbinenhalle –Progressiver darkiger Folkmetal trifft Deathmetal

https://www.concertteam.de/index.php/component/k2/item/1186-amorphis-soilwork

 

12.1 Grave Digger, Burning Witches,  Andernach , Juze-Powermetalabend Sind Burning Witches verbrannt, vergräbt sie der Reaper. https://www.facebook.com/events/197837437711722/

 

13.1 Mortiis, Bochum, Matrix—Der Naseweis des Elektro-gothrock https://www.facebook.com/events/197837437711722/

 

 

17.1 The Hamburg Blues Band, Bonn, Harmonie  ehemalige Mitglieder wie  Jack Bruce, Chris Farlowe, Mike Harrison, Arthur Brown und Gitarrenheroen wie Clem Clempson  spielten hier mit. Dementsprechend geht es hier hochmusikalisch zur Sache. https://www.harmonie-bonn.de/all-event-list/hamburg-blues-band-feat-mick-moody-krissie-matthews/

 

18.1 Ghost Bastards, Reason for Jack Troisdorf, Bauhaus-Viel Metal für wenig Geld. https://www.facebook.com/events/450047092066054/

 

 

18+ 19.1 Brothers in Arms—schunkeln in der Kubana

 

19.1 Mead & Greed: Pagan Night 2019, Oberhausen, Emscherdamm— Die Pagan Night kehrt zurück mit den letztes Jahr so unglaublich überzeugenden Vera Lux, den Nordmännern von Thjodrörir und Nordic Raid, den frischen Aereum, die ihr erstes Konzert überhaupt spielen werden, und den Mead & Greed-Dauerbrennern von Tales of Ratatöskhttps://www.facebook.com/events/647597055625373/

 

23.1 Behemoth, Oberhausen, Turbinenhalle—Blackmetal aus Polen https://www.concertteam.de/index.php/component/k2/item/1221-behemoth

 

 

So, war schön mit Euch.

Bis demnächst

Euer Inteam

Zurück