All about Rock News

Greezi allaboutrockmiteinander,

langsam bekommen nicht nur alle Zicken wieder Bock auf den Maibock. Dieser wirkt manchmal mit seinen ca 8% Alkohol erschlagend auf den körperlichen Gesamtzustand. Auch eine Maibowle könnte wie ein Dieter My Bohlen in den Kopf einschlagen. Sei‘s drum, angenehme Zeit mit den ersten Open Airs der Saison die angesagt si9nd.

 

Alles Wissenswerte über von all about Rock über im Netz gefundene Konzerte findet Ihr hier: http://www.allaboutrock.de/konzerte.html

Noch kurz ein Hinweis auf Bands, Veranstalter auf Facebook—wir benötigen in der Überschrift bei geposteten Events einen direkten Überblick auf das angepriesene Schlachtfest mit Datum, Bandnamen, Ort und Location. Zwei bis drei Klicks ausüben zu müssen macht müde und andere geile Acts können wir dann vor lauter Müdigkeit nicht mehr in unsere Liste aufführen, weil Enter Sandman ruft. Für uns einfacher gestaltet sich indes eine direkte Mail.

 

Für folgende Veranstaltungen in der Kubana, Zeitstr. 100 in Siegburg verlosen wir Tickets:

4.5 Dirty Deeds und Hole Full of Love—während DD das Erbe von AC/DC vorwiegend im Rheinland verbreitet, hatten HFOL schon zwei Konzerte in Kabul gegeben.

Unglaubwürdige Gerüchte besagen, die einheimische Bevölkerung war während dem Konzert schier aus dem dunklen Häuschen weil der gesamte Strom in der Umgebung fürs Konzert gebraucht wurde.

Sei‘s drum DD feiert 30. Geburtstag und beide Bands werden so ACDCehen das jeder Fuß bis zum Anschlag (bitte nicht an Kabul denken) beansprucht wird.

http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=32

 

10.5 Klaus Major Heuser—der musikalische Macher von den alten Bap nimmt heute nicht mehr sein Höttche ab.   http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=36

 

 

11.5 Goldplay –Coldplay sind für R’R Ohren  noch so gerade erträglich.Wir nehmens sportliche den jeder Schulze braucht auch mal ne Schnu..  http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=26

 

Ihr gewinnt---vielleicht 1x2 Karten…wenn Ihr uns eine mail an aarverlusung@web.de  schreibt ---und folgende Betreffs für die jeweilige Verunstaltung erwähnt:

 

4.5 Dirty Deeds und Hole Full of Love-ohne Strom fährt auch keine Taliban.

 

10.5 Klaus Major Heuser-er spielte mit nem kölschen Wolf in einer Gang

 

11.5 Goldplay -Es ist nicht alles Gold was glänzt

 

So, nun unsere Empfehlungen für die nexten zwei Wochen:

 

 

25.4 Caravan, Bonn, Harmonie, sie  spielen ihren jazzigen Progrock, sogenannter Cantherbury Style  seit 50 Jahren.

https://www.harmonie-bonn.de/all-event-list/caravan-die-canterbury-legende-auf-50-anniversary-tour/

 

 

26+.4 Swallow the Sun, Bochum, rockpalast- Doom, Death und mit den beiden Bands Oceans Of Slumber, Aeonian Sorrow  wird’s auch nicht Heller, ausser das Pils an der Theke, das bleibt so wie es ist. https://matrix-bochum.de/event/swallow-the-sun-oceans-of-slumber-aeonian-sorrow/

 

 

26.4+27.4 Sacarium, Siegburg Kubana- Metallicacover at it Best mit Tobias Regner.  http://www.kubana.de/live-club/index.php?option=com_ohanah&view=event&id=27

 

 

30.4 Rock in den Mai, Oberhausen, Luise Albertz Halle- 4 Coverbands hauen Klassiker von  Thin Lizzy, Judas Priest, Motörhead und ZZ Top von der Bühne. https://www.facebook.com/events/944924589022668/

 

30.4 Schandmaul der Walpurgisdampfer, Köln, MS Energie- ist ausverkauft. Wer mit will höchstens als Quietscheentchen auf dem Rhein.

 

30.4 The Iron Maidens, Köln, Essigfabrik- die attraktivsten Iron Maidens die es gibt. 5 Mädels lassen King Bruce dagegen ziehmlich wie Fear oft the Dark aussehen. Nur im Geldbeutel ist es beim Original schöner anzuschauen. Fhttps://www.facebook.com/events/2435623449787065/

 

 

2.5 End of Green, Köln, Essigfabrik – die Gothrock propagieren seit knapp 20 Jahren das Ende von Grün und werden selber langsam grau. https://www.concertteam.de/event.php?i=383

 

 

2.5 Steelpreacher : Dragonsfire : Secutor, Andernach, Juze, DVD Relaeaseparty der drei Helden des Undergrounds. https://www.facebook.com/events/354201885374184/

 

 

3.+4. 5 Rhein in Flammen,Bonn, Rheinaue, umsonst und draussen bekommt man vor allem am Freitag Rock zu hören. Vier Coverbands spielen Metal und Punkcover auf der Hauptbühne, auf der Rheinimpulsbühne kredenzen die Green Juice Macher einen Pot Püree aus Indie und Punkrock.

https://www.rhein-in-flammen.com/bonn/landprogramm-bonn.html

 

 

4.5 Metal for Mercy, Essen, Dat Links- 4 Bands- Rock / Hard Rock / Oldschool und Progressive Rock hauen in, beim, währende Essen und Trinken auf die Kackerlake https://www.facebook.com/events/2625038584179062/?active_tab=about

 

4.5 --3. BlattTurbo Bandabend-Stotzheim, Restaurant Klosterhof  Sober Truth und drei unterschiedliche Metalgenrebands unterhalten die gewogenen Zuschauer

in dem Ort voller Eifelmenschen. https://www.facebook.com/events/302935150361612/?notif_t=plan_user_invited&notif_id=1552417397810586

 

 

5.5 Demon Head, Düsseldorf, the Tube- zwischen gruftigen Hardrock und darkfolkigen Metal jonglieren die Burschen auf der Bühne rum ohne Cola zu trinken. https://www.concertteam.de/event.php?i=475

 

Bis denne

Euer InTeam

 

 

Zurück