Final Fortune - Power Of The Lightning

Final Fortune – Power Of The Lightning (2017)
https://www.facebook.com/finalfortune2013

Keine Ahnung, ob es am Trinkwasser liegt. Aber irgendeinen Grund muss es nun mal dafür geben, dass die pro Kopf-Dichte an guten Metalbands in der Region Koblenz so hoch ist. Jüngstes Mitglied in diesem Kreis sind die 2013 ins Leben gerufenen FINAL FORTUNE mit ihrer ersten EP "Power Of The Lightning". Musikalisch wie optisch hat man sich dem amerikanischen Heavy Rock der 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verschrieben. Optisch wirkt es teilweise schon ein wenig komisch und aufgesetzt, wenn Teenager mit Vokuhila und Fransenjacke vom Promobild grüßen. Musikalisch macht man aber mit diesem Weg nichts verkehrt.


Die fünf schmissigen Songs der EP im Stil der damaligen Zeit gehen sofort ins Ohr. Für das erste Lebenszeichen auf Tonträger ist das auf jeden Fall mehr als amtlich. Spätestens beim Refrain der zweiten Nummer 'Power Of The Lighning' sitzt man schon mit gereckter Faust im Sessel. Denn FINAL FORTUNE spielen zwar einen "alten" Sound, klingen aber frisch, mitreißend und keineswegs altbacken. Das liegt auch an der zeitgemäßen Produktion, für die sich Jens Hübinger von STEELPREACHER verantwortlich zeigte. Und dass FINAL FORTUNE abseits der schmissigen Rocker auch spannungsgeladene Songs schreiben können, zeigen sie mit der Powerballade 'Tonight (I´m Coming Home)' als Abschluss der EP.


Also alles geil? Zum jetzigen Zeitpunkt haben FINAL FORTUNE alles richtig gemacht. Daher ein klares ja.
Zu guter Letzt: "Power Of The Lightning" von FINAL FORTUNE ist die erste Veröffentlichung, die vom A Chance For Metal-Bandfond finanziell unterstützt wurde. An dieser Stelle daher ein herzliches DANKE! für dieses Engagement.

Honk

Zurück