Harmonie Bonn

Newsletter
August 2017
 
Rio Reiser: Dr. Sommer

Tja wann? Lichtblick fürs Hier und Jetzt: Fällt der Sommer 2017 endgültig ins Wasser, kann man ja schon mal gucken, was die bevorstehende Konzertsaison der HARMONIE so bringt. Die beginnt in gut vier Wochen, ist noch nicht komplett durchgeplant, doch über 130 Konzerte stehen schon fest.

Um Euch die Qual der Wahl etwas zu erleichtern, findet Ihr hier einen Kurz-Reiseführer durch die Konzertsaison 2017/2018, und zwar Teil I bis Ende Dezember 2017.
 
Lichtblick für den Frühling 2018: Zwar hat Rio Reiser uns schon vor über 20 Jahren verlassen, Kay und Funky von Ton Steine Scherben lassen den Scherben-Proto-Punk aber im April in der HARMONIE wieder aufleben - mit dem Multikünstler Gymmick als Frontmann. Und sehr schön: schon am 27.9. dürfte Rio Reisers "Für immer und Dich" in der HARMONIE erklingen - in der Version von Jan Plewka (Selig)
 
 

Die Sounds der
HARMONIE Bonn
2017/2018


Die neue Konzertsaison
- mal kurz sortiert -
Teil I

(September bis Dezember 2017)

 
Am 13. September starten wir in die neue Konzertsaison. Über 130 Konzerte stehen bereits fest, weitere werden folgen. „Gemischtwarenladen“ könnte man zu unserem Programm sagen. Wir bevorzugen, um im Bild zu bleiben, „Feinkost und Delikatessen“.
 
Denn die im Programm vorkommenden Musik-Genres sind so vielfältig wie die Vorlieben der HARMONIE-Konzertbesucher und die Bands  „handverlesen“.

Programme von Live Music Clubs wie der HARMONIE lassen sich ja nicht so einfach "kuratieren" wie die fürs Theater Bonn oder das Berliner Ensemble: Große Theater produzieren nicht nur fast alles selber, sondern haben auch die Termine "under control". Welche Bands wann in der HARMONIE auftreten, hängt mehr von deren Tourplänen ab, als von uns und unseren Veranstaltern.

So mögen unsere Konzertprogramme auf den ersten Blick wie ein "Flickenteppich" erscheinen. Deshalb haben wir uns selber mal einen Überblick verschafft, was wir eigentlich so alles in der kommenden Saison 2017/2018 anbieten.

Daraus ist eine nach Musikgenres sortierte Übersicht entstanden, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Die Übersicht ist mit unserer Homepage verlinkt, so dass Ihr mit einem Mausklick seht, wann bestimmte Bands auftreten.

Bei der nachfolgenden Übersicht haben wir auch berücksichtigt, dass die  HARMONIE nicht nur EIN Publikum hat, sondern mindestens vier, die sich nach unserem Eindruck im Saal (und unseren Onlineumfragen 2015/2016) nur teilweise überschneiden:

 
I.
Etwa acht von zehn HARMONIE-Konzertbesuchern mögen's „sehr gerne“ laut

Darunter viele Rockfans, nicht wenige, die gerne den Blues haben, es soulful & funky mögen oder auf Popmusik abfahren (in Prozent: 60% / 40% / 20% / 14%; incl. Mehrfachnennungen. Quelle: HARMONIE-Onlineumfragen 2015/2016,)

So geht denn auch in etwa 80 der über 130 Konzerte „die Post ab“. Bis Dezember 2017 rocken folgende Bands die HARMONIE (hier alphabetisch sortiert, Stand: 6.8.17)

 
Rock - Hard, Classic, Progressive,
Psychedelic & more:
Who Killed Bruce Lee am 6.12.

Blues, Bluesrock, Rhythm & Blues:
Wille & The Bandits am 4.12.

Soul & Funk:
Saisoneröffnung mit Sydney Ellis & Her Midnight Preachers am 13.9.
Popmusik,  eher laut:
 
 
II.
Jeder dritte Konzertbesucher bevorzugt
leisere Töne

 
Eher Handgemachtes, unplugged (mostly) aus aller Welt: Weltmusik (11%), Folk/Country (10%), Lieder/Chansons/Singer/Songwriter (9%), Klassik (7%).
 
Über 30 Konzerte dieser Genres präsentiert die HARMONIE in dieser Saison, davon bis Ende 2017:
 
Liedermacher/Singer/Songwriter:
Madison Violet am 7.11.
Folk, Folkrock, Country und mehr:
Kofelgschroa am 22.11.

Weltmusik:
Habib Koite & Band am 20.11.
Astatine
Cool Paxx
Huun Huur Tu

Habib Koite & Band
The Local Ambassadors mit Carmen Souza u.a. (in Vorber. 5.10.)
Nacht der Gitarren mit Lulo Reinhardt u.a.

Terrence Ngassa & Band (in Vorber. 23.9.)
Who Killed Bruce Lee

Popmusik, eher leise:
Jan Plewka (Selig) & Marco Schmedtke (Zinoba) am 27.9.


III.
Ein Fünftel der Konzertbesucher besuchen
sehr gerne Jazz-Konzerte

Für Jazz- und Fusion-Fans haben wir 20 Konzerte im Programm, davon 14 schon bis Jahresende 2017 – ein ausgewachsenes Jazzfestival in der HARMONIE!
Jazz & Fusion:
Ramon Valle Trio am 16.9.

IV.
Beliebt und oftmals ausverkauft sind auch unsere
„Zeitreisen“ und Livemusik-Partys

 
Hier verbindet sich das Interesse an Livemusik mit dem Sound der jeweils eigenen Jugend vor 30, 40 Jahren und es sind besonders viele Konzertbesucher in Grüppchen unterwegs, oftmals herrscht Partystimmung, und es kommen auch viele junge Leute, die auf „retro“ abfahren.
 
Bis Ende 2017 veranstalten wir Zeitreisen, mit Partyfeeling, zu:
 
Fehlt da was? Aber ja, z.B. die Stones; aber die Sticky Fingers und viele andere Tribute-Hochkaräter erwarten Euch 2018 in der HARMONIE.

Und freuen könnt Ihr Euch auch auf einige Dutzend weiterer Originalbands im neuen Jahr, z.B. Mitch Ryder, Stoppok, die Bläck Fööß und und und!

Das Programm dieser zweiten Hälfte der HARMONIE-Konzertsaison präsentieren wir Euch dann im Newsletter für den Januar 2018 - selbstredend gut sortiert nach Musikgenres.


Der nächste Newsletter erscheint am 6. September, mit Themenschwerpunkt: Generation Y-Bands in der HARMONIE.


 
Last but not least:
auch unsere Kinoreihe setzen wir in der neuen Saison fort,
und zwar am 25.9. mit dem Film EX_MACHINA von Alex Garland.
Martin Booms: Philosophie im Kino
 

 

Zurück