MTC Köln

Juli 2019

Di 02.07. Beer & Music präs.: CROWBAR Sludge aus USA 20h
Tickets:www.eventim.de

30 Jahre Crowbar - 1989 gründete sich die Sludge Legende in New Orleans - jetzt auf Jubiläums-Tour! & Support Einlass 20.00h / Beginn 20.30h

Mi 03.07. Prime Entertainment präs.: STARCRAWLER 20h
Tickets:www.eventim.de

Starcrawler aus Los Angeles kehren zurück nach Deutschland. Bei ihren Konzerten zelebrieren sie ihre Version vom Rock’n’Roll-Wahnsinn der 1970er Jahre. Fans von Glam, Grunge, Punk und Attitüde können sich auf einen außergewöhnlichen Abend mit einer der heißesten Livebands der USA freuen.

Do 04.07. Beer & Music präs.: ADOLESCENTS 20h
Tickets:www.eventim.de

Die Orange County Hardcore Punk Legende ist zurück in Köln! Einlass 20.00h / Beginn 20.30h

Fr 05.07. REPTILE MUSIC präs.: LIGHT ASYLUM + Support Dark Synth-Pop aus New York 19h anschl.: ROCKMAGGEDON-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)22h

Sa 06.07. MINUSHEART / THE LOST TAPES / 5TIMESZERO 19h anschl.: AGE OF ROCK & METAL-Party mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

MINUSHEART: „Traps And Treasures“ heißt das neue, vierte Studioalbum der Aachener Industrial Rocker.Minusheart schaffen es immer wieder aus den Zutaten Electro, Punk, Industrial und Rock einen einzigartigen Style zu schaffen.
THE LOST TAPES: Ihr aktuelles Album „Inconvenience“ mit seinen zehn Songs ist ein wahrer Quell der Freude für Liebhaber wohliger Düsternis im Stile von honorigen Altvorderen wie Wire, Joy Division oder The Cure.

So 07.07. CFBM präs.: KING BUFFALO / CHILD / MONOCLUSTER 19h
Tickets:www.eventim.de KING BUFFALO: Psychedelic / Heavy Blues / Stoner Rock aus Rochester, NY
MONOCLUSTER - Köln Stoner / Psychedelic Deathblues aus Köln.

Mi 10.07. Prime Entertainment präs.: ZFG 19h
Tickets:www.eventim.de

ZFG sind eine Newcomer-Band, aber die Namen der Beteiligten schon längst ein Begriff. Wie kann das sein? Trev Lukather, der Sohn des Toto-Gitarristen Steve Lukather, wächst zusammen mit Sam Porcaro, Sohn des 2015 verstorbenen Toto-Bassisten Mike Porcaro, in Los Angeles auf. Trev lebt später außerdem in einer Wohngemeinschaft mit Josh Devine, dem Tour-Drummer der Boygroup One Direction. Und Sänger Jules Galli stößt im Januar 2018 zu dem Trio, das vom ersten Augenblick an musikalisch perfekt miteinander kommuniziert. Das Motto: "Zero Fucks Given", und damit hat das Projekt sofort einen passenden Namen, natürlich in der Abkürzung ZFG. Das Rezept ist ebenso einfach: hymnische Melodien vermischt mit funkigen Gitarren und groovigen Beats.

Fr 12.07. TILY / LAGUNA Alternative Rock 19h anschl.: BANG YOUR HEAD 70s, 80s, 90s-Party mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 13.07. SWEET CHILD OF ROCK Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl) 22h

Mo 15.07. 190a präs.: LIME CORDIALE 19h
Tickets:www.eventim.de

The band on everyone’s ‘must see’ list in Australia this year is Sydney based outfit Lime Cordiale. Brothers Oli and Louis Leimbach who are responsible for delivering hook-laden jams such as ‘Dirt Cheap’ (which landed in triple j’s Hottest 100 of 2018) have been touring non-stop and selling out headline shows throughout Australia, New Zealand and the United States. The band are currently in the studio recording LP 2, the hotly anticipated follow up from 2018’s Permanent Vacation of which the likes of Rolling Stone have declared “Oli and Louis Leimbach have thrown the kitchen sink of funk, folk and synthy electro at their garrulous, sunny indie pop…”

Fr 19.07. DA ZOIK + Gäste Alternative Rock 19h anschl.: ROCK STATION-Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Sa 20.07. Prime Entertainment präs.: ANGEL DUST 19h anschl.: SWEET CHILD OF METAL Party mit DJ Freddy 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)
Tickets:www.eventim.de

Nach dem Erfolg des letzten Albums „Rock The Fuck On Forever“ sind ANGEL DU$T mit ihrem neusten Werk „Pretty Buff“ im Juli 2019 auf Tour in Deutschland und werden für ordentlich Spaß auf und vor der Bühne sorgen!

Di 23.07. Beer & Music präs.: D.I. Punkrock aus Kalifornien 20h
Die Band ist stilistisch und personell eng verzahnt mit der Punk- und Hardcore-Szene des Orange County, zu der zu Beginn der 1980er-Jahre u. a. Social Distortion, die Adolescents, Agent Orange und TSOL gehörten.

Fr 26.07. DARK BODY BEATS EBM, Gothic, Mittelalter, NDH, Rock, Metal-Party mit DJ Wulf 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl) 22h

Sa 27.07. Beer & Music präs.: POISON IDEA & Support Abschiedstournee 20h anschl.: HARDROCK HALLELUHJA Party mit DJ Glen 5,- Mindestverzehr (inkl. 1 Drink nach Wahl)

Die Hardcore-Punk-Schwergewichte kommen auf Farewell-Tour!
Tickets:www.eventim.de

Di 30.07. Prime Entertainment präs.: ROLO TOMASSI 19h
Tickets:www.eventim.de

ROLO TOMASSI gehören seit Ihrer Gründung in 2005 zu den wahrscheinlich ungewöhnlichsten, aber innovativsten Bands im Bereich der progressiven Rockmusik. Die aus dem Geschwisterpaar, Sängerin Eva und Keyboarder James Spence, dem Gitarristen Chris Cayford, Bassiten Nathan Fairweather und Drummer Tom Pitts, bestehende Band, verdankt Ihren Namen einer Figur aus dem Film „L.A. Confidential“. Wenn es um den Stil der Band geht, scheiden sich die Geister – beeinflusst durch Bands wie Converge, King Crimson, aber auch dem Saxophonisten John Coltrane, ist der Stil der Band schwierig zu beschreiben. Für die einen ist es eine Mischung aus Mathcore, Acid Jazz und progressivem Hardcore Punk, so ist es für viele andere ein Mix aus Grindcore und Spazzcore.

Mi 31.07. CFBM präs.: THE OBSESSED / ZIG ZAGS / ASTRAL KOMPAKT 19h
Tickets:www.eventim.de

THE OBSESSED was formed in the late 1970’s in Potomac, Maryland by legendary guitarist Scott “Wino” Wenrich (Saint Vitus/Spirit Caravan). The band spawned in the realm of musicians/artists such as Black Sabbath, Frank Zappa, The Dictators and The Stooges. On their album Sacred, the band doubles down on enormous, heaving riffs and pummeling low-end across 12 tracks of eternal doom. Rounded out by Wino’s lyrical honesty and iconic throaty vocals, Sacred is an album that further pushes THE OBSESSED into the annals of heavy metal history, well worth the two-plus decade wait.
ZIG ZAGS: Every album we record, every song we write has to be faster, harder and heavier than the one before. And that’s why this new record is all about upping the ante and r aises the stakes, and why it marks the dawn of a new day...and a new era. This album, our first with Riding Easy, was written over the last year. It’s reveals our longtime roots, our enduring love (all hail!) to the early punk of our hero(ines) Dead Moon and The Wipers (forever!) but friends, don’t be mislead...this is a METAL record

 

 

 

Zurück