Napalm Records

NAPALM RECORDS
NEWS


New Adventure Rock Album Conundrum
Pre-Order CD / Vinyl
HERE! | Digital Available NOW!

Listen To “Tear Of A Traitor” And Watch The Official Video!
[Photo Credit: K. Bengtsson]
A sonic maze of reincarnation indulges your mind

Swedish psychedelic adventure rock quintet HÄLLAS have been turning heads in the scene for years, and are now on the eve of the release of their new album, Conundrum, available digitally today and in CD/vinyl format on March 20 via Napalm Records. Plus, as an exclusive vinyl special for fans, the album will not only be available in black Gatefold, but also in strictly limited green Gatefold vinyl.

Conundrum is the final installment of the band’s mysterious trilogy of albums, inviting listeners on a cosmic ride through a parallel world! The band flexes their sonic muscles amid massive soundscapes and spacey 70’s rock riffs, channeling influences ranging from Pink Floyd and The Devils Blood.

HÄLLAS evokes a bizarre, intriguing world that reincarnates elements of progressive art rock, psychedelic prog and folk, but in an entirely authentic way. HÄLLAS invites listeners into a cosmic adventure accompanied by music forged on tales of sorcery and courage.
Pre-Order Conundrum CD / Vinyl NOW!
Download the digital version HERE!

Tracklist:
01. Ascension
02. Beyond Night And Day
03. Strider
04. Tear Of A Traitor
05. Carry On
06. Labyrinth Of Distant Echoes
07. Blinded By The Emerald Mist
08. Fading Hero

Conundrum will be available in the following formats:
- CD Jewel Case
- LP Vinyl Gatefold (black)
- LP Vinyl Gatefold (green) – Ltd. to 200
- Digital
Watch “Tear Of A Traitor” HERE:
In celebration of the upcoming release of Conundrum, the band has released a dreamlike music video for their first single “Tear of a Traitor”. Tommy Alexandersson’s outrageous, slightly gritty voice draws you directly into a mystic atmosphere beyond the real world while flowing Instrumentals and retro fantasy bend the mind.
Catch HÄLLAS on their European tour!
After supporting stoner rock phenomenons KADAVAR on their massive European tour in 2019, HÄLLAS is ready to conquer Europe with a headline tour, hitting many major cities and beginning in March 2020. See below for all dates.

HÄLLAS European tour:
12.03.20 DE – Hamburg / Knust
13.03.20 NL – Amsterdam / Melkweg
14.03.20 BE – Aarshot / De Klinker
15.03.20 NL – Tilburg / Hall Of Fame
16.03.20 FR – Paris / La Maroquinerie
17.03.20 FR – Lyon / Rock’n’Eat
18.03.20 DE – Stuttgart / Club Zentral
19.03.20 DE – Berlin / Musik & Frieden
20.03.20 DE – Leipzig / UT Connewitz
21.03.20 DE – Munich / Strom
22.03.20 AT – Vienna / Arena
24.03.20 CZ – Prague / Klub 007 Strahov
25.03.20 DE – Nuremberg / Der Cult
26.03.20 DE – Cologne / Club Volta
27.03.20 DE – Wiesbaden / Schlachthof
28.03.20 DE – Hanover / Chez Heinz

HÄLLAS are:
Tommy Alexandersson: vocals / bass
Marcus Petersson: guitar
Kasper Eriksson: drums / percussion
Nicklas Malmquist: organ / synthesizer
Alexander Moraitis: guitar

More info:
WEBSITE
FACEBOOK
INSTAGRAM
NAPALM RECORDS
NEWS


CREMATORY veröffentlichen Single und Video
Unbroken


Das neue Album Unbroken erscheint am 06. März 2020
-
Sichere dein Exemplar JETZT!
[Credit: Stefan Heilemann]
CREMATORY ist Unbroken –
eine düstere Hommage an Vergänglichkeit, Liebe und Schmerz

CREMATORY öffnen erneut die Tore der Finsternis und präsentieren ihre zweite Single „Unbroken“ aus dem kommenden gleichnamigen Album, welches am 06. März via Napalm Records veröffentlicht wird.

Die Explosion aus industrieller Härte und brachialen Riffs wird von einem energiegeladenen Musikvideo getragen und setzt ein deutliches Zeichen Richtung Autonomie. Der Titeltrack des Albums wird durch Robse, den Sänger der Epic Power Metal Band EQUILIBRIUM, unterstützt. Mit der zweiten Single treffen CREMATORY mitten in das düstere Herz des neuen Albums und präsentieren ihre deutliche Message: Sich selbst treu zu bleiben und an seine eigene Stärke zu glauben.

Die spannungsgeladene Mischung aus Robse’s tiefen Growls und Felix Stass‘ prägnanter Stimme unterstreicht das nachtschwarze Narrativ im Industrial Klanggewand. Die treibenden Uptempo Riffs und ausdrucksstarken Drums machen „Unbroken“ zu einem düsteren Ohrwurm. Der Track stellt erneut unter Beweis, dass CREMATORY an der Spitze des Gothic Metal stehen: Unbroken – we still keep on fighting.

Crematory über die neue Single „Unbroken“:
„Der Song ist eine Hommage und Danksagung an unsere treuen Fans, die uns seit 29 Jahren unterstützen und fördern. Denn in einer Band ist es wie in einer Beziehung – es gibt immer mal ups and downs.“
Schaue das neue Video zu “Unbroken” HIER:
Mit Unbroken präsentieren die deutschen Vorreiter des europäischen Gothic Metal 15 energiegeladene Tracks mit brachialen Riffs, tiefen Growls und harten Schlagzeug Grooves und stellen ihre Diversität nach fast 30 Jahren erneut unter Beweis. Die prägnanten Einflüsse Neuer Deutscher Härte erheben Unbroken zu einem Bravourstück im Industrial Gewand. CREMATORY ist Unbroken!

CREMATORY kommentieren:
„Wir sind zurück mit feinstem Gothic Rock’n’Roll: Unsere Fans erwartet eine knallharte Kombination aus Gothic und Metal in typischer CREMATORY Manier. Wer unseren alten Hit „The Fallen“ mochte, wird unsere neue Single „The Downfall“  lieben. Genau der richtige Song als Appetizer zu unserem neuen Album und der im April folgenden Tour.“
Sichere Dir Dein Exemplar von Unbroken HIER:
Tracklisting:
1. Unbroken
2. Awaits Me
3. Rise And Fall
4. Behind The Wall
5. The Kingdom
6. Inside My Heart
7. The Downfall
8. My Dreams Have Died
9. I Am
10. Broken Heroes
11. A Piece Of Time
12. Voices
13. Abduction
14. As Darkness Calls
15. Like The Tides
CREMATORY live 2020:
CREMATORY sind auf großer Europatour zurück und bereit Unbroken auf den europäischen Bühnen zu rocken:
 
TOUR DATES:
w/ Vlad in Tears, Elephants in Paradise, Dust in Tears
09.04.20 DE – Hamburg / Logo
10.04.20 DE – Berlin / Nuke Club
11.04.20 DE – Hagen / Stocks
12.04.20 DE – Köln / Helios37
01.05.20 DE – Leipzig / Hellraiser
02.05.20 DE – München / Backstage Club
08.05.20 DE – Trier / Mergener Hof
09.05.20 DE – Kaiserslautern / Kammgarn
21.05.20 DE – Frankfurt a.M. / Nachtleben
22.05.20 DE – Erfurt / From Hell
23.05.20 DE – Zwickau / Club Seilerstrasse
30.05.20 DE – Lindau / Club Vaudeville
31.05.20 CH – Bern / Gaskessel
Über CREMATORY:
CREMATORY, die Pioniere der europäischen Gothic Metal Szene der 1990er Jahre, begannen 1991 ursprünglich als reine Death Metal Band. Im Laufe ihrer Karriere nahmen sie jedoch zunehmend Gothic und Industrial Elemente in ihr Repertoire auf. Im Laufe ihres 29-jährigem Bestehens hat die Band um Markus Jüllich 14 Studioalbum, drei Live-Alben, diverse Compilations  und Splits veröffentlicht, hunderte Shows rund um den Globus gespielt und sie haben immer noch Hunger auf mehr!
CREMATORY sind:
Felix Stass – Lead Vocals
Markus Jüllich – Drums
Katrin Jüllich – Keyboards
Rolf Munkes – Lead Guitar
Connie Andreszka – Guitars, Vocals
Jason Matthias – Bass

Mehr Infos:
Website
Napalm
Facebook
Instagram
Coming Soon
Upcoming Releases at Napalm Records:

Pre-Order now!
 
 
 
Facebook
Instagram
YouTube
Twitter
Website
Email
Copyright © 2020 Napalm Records, All rights reserved.
Cleverreach Import

Napalm Records
Hammerplatz 2
Eisenerz 8790
Austria

Add us to your address book

 

Zurück