Part Of The Crowd - Part Of The Crowd

Part Of The Crowd – Part Of The Crowd (2015)

http://www.part-of-the-crowd.de

 

Seit etwas mehr als zwei Jahren haben sich PART OF THE CROWD dem Auftrag verschrieben, die Welt ausgehend vom beschaulichen Siebengebirgsstädtchen Bad Honnef mit handgemachtem, klassischem Hard Rock zu erfreuen. Nach diversen Liveauftritten im näheren Umkreis ist die Demo-CD "Part Of The Crowd" ein weiterer achtbarer Schritt in der Bandgeschichte.

Die sieben Songs (inklusive dem instrumentalen 'Intro') zeigen unüberhörbar die musikalische Herkunft des Vierers: Mal sind es AC/DC, insbesondere zu 'Powerage'-Zeiten, mal haben die Bluesrocker von ZZ TOP das ein oder andere Barthaar im Sound von PART OF THE CROWD verloren. Zwischendurch kommen auch immer wieder schnellere Punkanleihen oder folkigere Elemente, wie in in der der augenzwinkernden Ode an die Heimat der Band, der 'Siebengebirgs Anthem' zum Einsatz. Ausfälle gibt es auf der Demo-CD eigentlich keine. Lediglich 'To The Streets' wirkt streckenweise etwas hüftsteif. Dies ist allerdings auch Jammern auf hohem Niveau.

Den Sound von PART OF THE CROWD dominieren das recht heisere Organ von Sänger und Gitarristen Martin Siemes, dem man auch im jungen Alter den Konsum von kistenweise Whiskey in verrauchten Kneipen jederzeit abkaufen würde, und die angenehm erdige Gitarrenarbeit. Hier kommen die Leads und Soli von Gitarrist Janik Langbein herrlich unaufgeregt und gefühlsvoll daher. Aber natürlich soll an dieser Stelle auch das stabile Rhytmusfundament in Form von Schlagzeuger Johannes Mertesacker und dem trockenen und pumpenden Bassspiel von Linus Grün erwähnt werden.

Fans von klassischem und bluesigem Hard Rock kann man das Demo, das über die Homepage der Band für kleines Geld zu erwerben ist, bedingunglos ans Herz legen. Insbesondere im Hinblick auf das noch jugendliche Alter der Band haben PART OF THE CROWD das Potential, ein weiterer Stern am Rock´n´Roll-Himmel zu werden.

 

Honk

Zurück