Rammstein und Tote Hosen Konzerte 2020

RAMMSTEIN

Europe Stadium Tour 2021

Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena

27.06.2020 => verlegt auf den 26.06.2021

28.06.2020 => verlegt auf den 27.06.2021

 

 

EUROPA STADION TOUR WIRD 2021 NACHGEHOLT!

 

Wir freuen uns sehr, hier die neuen Termine der aufgrund von Covid-19 ausgefallenen Rammstein Tournee, veröffentlichen zu können.

Alle Shows werden 2021 nachgeholt und die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine!

 

Wenn es noch an Beweisen fehlte, dass Rammstein zu den momentan größten Bands der Welt gehören, sollte die Sache nach der Veröffentlichung von „Rammstein“, dem 7. Album der Band, und dem ersten Teil der Stadiontour endgültig klar sein. Denn da gab es: seitenweise Feuilleton-Diskussionen, der Sprung auf Platz 1 der Albumcharts in vielen europäischen Ländern, begeistertes Fan-Feedback auf das Album und beeindruckende Kritiken zur Tour, die in Rekordzeit ausverkauft war. Die neue Stadion-Bühnenkonstruktion, die Funken und Flammen schlagende Show, die perfekt eingespielte Band, der Humor und das Pathos der Rammstein-Inszenierung – all das gibt es in dieser Größe und Qualität in der Musiklandschaft eben selten. Da ist es nur folgerichtig, dass Rammstein allen Fans und jenen, die es noch werden wollen, neue Gelegenheiten bieten, ihre „Mega-Show“ (Merkur) zu erleben, die mit „sehr viel Feuerwerk, viel Knall und Rauch“ (Süddeutsche Zeitung) im Moment die europäischen „Stadien beben“ lässt (Nordkurier). Denn Rammstein legen nach und verkünden: 2021 geht die erste Stadiontournee ihrer Geschichte in eine zweite Runde!

 

-----------------------------------

 

EUROPE STADIUM TOUR RESCHEDULED TO 2021!

 

We're delighted to announce here the new, rescheduled dates for the Rammstein tour, which had to be cancelled due to COVID-19. 

All shows have been rescheduled to 2021, and already-purchased tickets will remain valid for the new dates!

 

If further evidence was needed that Rammstein currently rank amongst the greatest bands in the world, the matter should finally be put to rest following the release of “Rammstein”, the band’s seventh album, and the conclusion of the first stadium tour round. Because the evidence was there: scrolling through feuilleton discussions, the leap to the top of the album charts in several European countries, enthusiastic fan feedback regarding the album and the rave reviews of the tour, which was sold out in record time. The new stage construction, the sparkling, flame-throwing show, the perfectly orchestrated band, the humour and pathos of the Rammstein staging – all this is indeed rare in the music landscape in this magnitude and quality. It is thus only logical that Rammstein provide new opportunities for all its fans and those who will become fans to experience its “mega-show” (Merkur) which, with its “profusion of fireworks, massive explosions and smoke” (Sueddeutsche Zeitung) is currently making European “stadiums shake” (Nordkurier). Because Rammstein will be back, announcing: In 2021, the first stadium tour in its history will commence a second round!

 

------------------------------------

 

Die neuen Daten im Überblick:

 

22.05.2021 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 29.05.2020)

23.05.2021 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 30.05.2020)

27.05.2021 Klagenfurt, Wörthersee Stadion (verlegt vom 25.05.2020)

31.05.2021 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 02.06.2020)

01.06.2021 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 03.06.2020)

05.06.2021 Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 04.07.2020)

06.06.2021 Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 05.07.2020)

12.06.2021 Belfast, Boucher Road Playing Fields          (verlegt vom 17.06.2020)

16.06.2021 Cardiff, Principality Stadium (verlegt vom 14.06.2020)

19.06.2021 Coventry, Ricoh Arena (verlegt vom 20.06.2020)

23.06.2021 Aarhus, Ceres Park (verlegt vom 04.08.2020)

26.06.2021 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 27.06.2020)

27.06.2021 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 28.06.2020)

30.06.2021 Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 01.07.2020)

01.07.2021 Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 02.07.2020)

05.07.2021 Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 06.06.2020)

06.07.2021 Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 07.06.2020)

09.07.2021 Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 09.07.2020)

10.07.2021 Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 10.07.2020)

13.07.2021 Turin, Stadio Olimpico Grande Torino (verlegt vom 13.07.2020)

17.07.2021 Warschau, PGE Narodowy (verlegt vom 17.07.2020)

21.07.2021 Tallinn, Song Festival Grounds (verlegt vom 21.07.2020)

25.07.2021 Trondheim, Leangen Travbane (verlegt vom 26. & 27.07.2020 Venue: Granåsen)

30.07.2021 Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 31.07.2020)

31.07.2021 Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 01.08.2020)

03.08.2021 Nijmegen, Goffertpark (verlegt vom 24.06.2020)

07.08.2021 Ostend, Park De Nieuwe Koers (verlegt vom 10.06.2020)

 

Bleibt gesund! Wir freuen uns auf euch in 2021.

 

 

- ABGESAGT! -

Die Toten Hosen

Alles Ohne Strom – Tournee 2020

  1. und 17.06.2020, Dortmund – Westfalenhalle
  2. und 20.06.2020, Düsseldorf – ISS DOME

Die Tournee „Alles Ohne Strom“  der Toten Hosen wird abgesagt!

- Karten können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden! -

Die Erstattung der Eintrittspreise beginnt am 15.6. ausschließlich über die Stellen, wo ihr die Tickets gekauft wurden. Für die Konzerte in der Schweiz ab dem 30.06.2020.

Hier das Statement der Band:

Liebe Freundinnen und Freunde,

die wg. COVID19 durch behördliche Auflagen abgesagte „Alles ohne Strom“-Tournee 2020 wird nicht verschoben, sondern fällt leider komplett aus. Natürlich hatten wir zuerst an eine Verlegung ins nächste Jahr gedacht und diesbezüglich alle Optionen geprüft, sind dabei aber an organisatorischen Problemen gescheitert. Wir könnten die Tour 2021 nicht so spielen, wie wir sie uns immer vorgestellt haben.

Weder logistisch noch von der Besetzung her hätten wir die Konzertreise so umsetzen können, wie das unseren eigenen Ansprüchen genügt. Die Enttäuschung über diese Erkenntnis ist bei uns riesengroß. Letztendlich haben wir das ganze Akustikalbum ja nur als Wegbereiter für dieses Abenteuer eingespielt.

Der Traum von uns, mit einer großen Big Band durch die Lande zu ziehen, wird fürs Erste nicht realisiert werden können. Es tut uns Leid für alle, die sich so sehr darauf gefreut haben wie wir, aber die Abende, an denen wir uns wiedersehen werden, müssen hundertprozentig stimmen und erlauben keine Kompromisse. Das sind wir Euch und uns schuldig. Lasst uns hoffen, dass wir alle diese seltsame Pandemie und all ihre Begleiterscheinungen möglichst bald durchgestanden haben. Wir wünschen Euch alles Gute. Bleibt gesund und optimistisch, You’ll Never Walk Alone.

Die Toten Hosen, 20. Mai 2020

Zurück