WDR Rockpalast

WDR ROCKPALAST – SonderNEWSLETTER
Livestream-Event Fury In The Slaughterhouse am 22. April


Liebe Rockpalast-Freunde,

13 Jahre nach ihrem letzten Studioalbum sind
Fury In The Slaughterhouse mit „Now“ zurück. Bevor ihr neues
Album veröffentlicht wird, haben sie jetzt für Rockpalast OFFSTAGE
in der wunderschönen Historischen Stadthalle Wuppertal gespielt.
Ein besonderer Ort mit stuckverzierten Decken und Parkettboden
für eine besondere Band.

Am morgigen Donnerstag, den 22. April, machen wir hierzu ab
20 Uhr ein besonderes interaktives Livestream-Event aus dem
WDR Sendesaal in Köln - auf rockpalast.de, unserer und der Face-
book-Seite der Band sowie auf dem Rockpalast YouTube-Channel.
Wir zeigen das Konzert aus der Historischen Stadthalle Wuppertal
und die Band beantwortet dabei interaktiv Eure Fragen.
Durch den Abend führt Moderator Manuel Unger.

Seid dabei - wir sehen uns!

Rockpalast hat am 07. April in Wuppertal ein musikalisches Zeit-
dokument von einer Band festgehalten, die in ihrer über 35-jährigen
Historie sämtliche Höhen und Tiefen er- und überleben durfte.
Die Band aus Hannover hat in den vergangenen Jahren nichts ver-
lernt. Die neuen Songs sind typisch Fury und schließen an den Hoch-
zeiten der sechs Musiker an. Und dann haben sie sich auch noch
einen besonderen Gast eingeladen: Thees Uhlmann, der der Stadt
Hannover einen Song geschrieben und den Furys eine Liedzeile
gewidmet hat.

Ihre Klassiker wie „Time To Wonder“, „Every Generation Got Its Own
Disease“ sind Lieder, die perfekt in diese Zeit der Pandemie passen.
Sie sind aber rund 30 Jahre alt und nur zwei der vielen Hymnen, die
Fury In The Slaughterhouse weltberühmt gemacht haben.
Die Band aus Hannover feierte Charterfolge in den USA, hat über
1500 Konzerte gespielt und den Soundtrack einer ganzen Generation
geliefert.

Heute ist ihr Sound immer noch unverkennbar und für die großen
Stadien gemacht. Auf eine Tour in dieser Größe müssen Sänger Kai
Wingenfelder und der Rest der Band - und natürlich ihre Fans - aber
nach wie vor leider noch warten.

Euer Rockpalast-Team

Noch Fragen??? Mailt uns: rockpalast@wdr.de
oder über facebook: www.facebook.com/rockpalast

Impressum: www1.wdr.de/impressum/index.html
Kontakt: www1.wdr.de/fernsehen/kultur/rockpalast/kontakt/index.html

Zurück